EDV - Service

 

UZ-Online im Social-Web

UZ-Online bei Twitter UZ-Online bei Facebook UZ-Online bei Youtube UZ-Online bei Google+
printup
 

Unsere Partner...
...für Netzwerke:

Für Netzwerke: AVM
 

...für Datensicherungen:

Für Datensicherungen: DriveSnapShot
 

...für WebDesign:

Für WebDesign: SimonArts

 

Spezialwissen bei:
- Linux
- Windows
- Fritz!OS
- PHP & PmWiki


 

UZ-Mobilität:


 

Heise Ticker

  • z.Z. Nicht verfügbar
 
 

Qualität im Datenschutz:
Wir nehmen Datenschutz ernst. Dies umfasst im Detail, dass wir:
-grundsätzlich nur Daten erfassen, von denen die gebende Person weiß,
-diese Daten nicht weitergeben oder verkaufen,
-keine Analysen zu anderen Zwecken wie bspw. Marketing oder Profiling durchführen,
-auf Aufforderung die erfassten Daten vorlegen bzw. ändern bzw. löschen.

 

Seit Beginn unserer betrieblichen Tätigkeit haben Datensicherheit, Diskretion und Verschwiegenheit höchsten Stellenwert. Oben aufgeführte Punkte haben wir bisher stets erfüllt.

 

Zukünftig werden wir die Einwilligung der Datenverarbeitung schriftlich bestätigen lassen. Weiter finden Sie auf www.uz-online.com unter Datenschutz eine umfassende Datenschutzerklärung.

 

Natürlich sind wir für Sie direkt da. Bitte sprechen Sie uns bei Fragen an.

Seit über 10 Jahren Fachbetrieb für Privatkunden und Unternehmen

Sie wünschen sich: Einen gut laufenden Computer? Ein leistungsfähiges Netzwerk? Sicherheit für Ihre Daten? Stärkeres WLAN-Signal?
Diese Aufgaben sind zeitintensiv und erfordern Fachkenntnisse. Wir erstellen Ihnen ausgereifte Lösungen, und Sie haben
Zeit für Ihre eigentlichen Aufgaben.

 

Sie erhalten mit hoher Serviceorientierung:

  • schnelle Hilfeleistung,
  • hohe Fachkompetenz,
  • professionelle Beratung und Ausführung.
 

Vereinbaren Sie einfach unter 05068 / 1581 Ihren Termin. Oder gern per e-mail.


Informationen und Erlebtes aus unserem Unternehmen. Mehr Infos, Bilder und Links? Folgen Sie uns auch auf UZ-Online bei Twitter UZ-Online bei Facebook UZ-Online bei Google+

Der UZ–Blog...

...vom 17.08.2018: Laptop zu früh ausgeschaltet oder Windows-Update unterbrochen

 
Bei einem Laptop funktionierte die Windowsanmeldung nicht. Auf geeignetem Weg reparierten wir das Betriebssystem und richteten ein neues Benutzerkonto ein.
 
Der Grund war nicht exakt reproduzierbar, jedoch ungefähr eingrenzbar:
- das Gerät wurde zu früh ausgeschaltet, ohne daß das Betriebssystem korrekt heruntergefahren war,
- die Stromzufuhr wurde überraschend unterbrochen,
- der automatische Update-Installationsprozess war durch Ausschalten unterbrochen worden.
 
Tipps zum Betriebssystem-Update beim Laptop:
- Wenn Sie die Meldung erhalten, dass Windows-Updates installiert werden, schließen Sie das Gerät an das Stromgerät an. So kann vermieden werden, dass durch einen leeren Akku Folgeschaden entsteht.
- Geben Sie dem Gerät immer die Zeit, Updates zu 100% auszuführen.
 
Aus einem anderen, etwas zurückliegendem Auftrag:
Ein Student musste nach Lesungsende zügig zum Zug. Der Laptop begann die Update-Installation und er schaltete das Gerät dennoch vollständig aus.
Das Betriebssystem war zerstört. Unter erhöhtem Aufwand selektierten und sicherten wir die "Eigenen Dateien". Danach musste das Gerät komplett neu installiert werden.
Geschrieben von Ingo Zumpe
 

...vom 09.07.2018: Service für Computerwartung | Netzwerkinstallation | Datensicherheit

Unter Service im rechten Menü gelangen Sie zu unserem Leistungsspektrum. Dies umfasst die Schwerpunkte:

  • Hardware / Arbeit am Gerät
  • Software / Arbeit mit Daten
  • Verkauf
  • Wartung
  • Netzwerkinstallation
  • Datensicherheit
  • Büroauflösung
 

Auf der Seite Service erfahren Sie weiterführende Details und Beispiele.
Geschrieben von Ingo Zumpe


 

...vom 05.07.2018: In der Übersicht: Fritz! für das betriebliche oder private Netzwerk

 
Per Klick vergrößern Per Klick vergrößern  
Die aktuellen Fritz!Boxen und ihre Einsatzbereiche. Ebenso Fon, Repeater, Powerline und weitere Fritz!Produkte. Klicken Sie auf die Bilder, um die Großansichten für direkte Vergleiche zu nutzen.
Geschrieben von Ingo Zumpe
 

...vom 03.07.2018: 31000 unsortierte Dateien

Ein Computer startete nicht, er blieb im BIOS stehen. Wir erfuhren von dem Kunden bei der Auftragsbesprechung, daß eine Betriebssysteminstallation begonnen worden war, jedoch nicht erfolgreich abgeschlossen wurde.
 
Beim ersten Check stellten wir fest, daß das „neue“ Betriebssystem:
- aufgrund Hardware-Systemvoraussetzungen gar nicht installiert werden konnte,
- das alte Betriebssystem zur Hälfte sowie irreparabel gelöscht hatte.
 
Der Kunde hatte ein weiteres Problem:
Ca. 1200 (einmalige) Fotos waren in dem Computer und er hatte keine Datensicherung durchgeführt.
 
Die Fotos konnten wir alle retten und exportieren. Das defekte Betriebssystem hatte jedoch Ordnerstrukturen so zerstört, dass sich die Fotos unsortiert zwischen allen denkbaren Dateien des Computers befanden.
 
Wir übergaben einen reparierten PC und ca. 31000 Dateien, aus denen der Kunde dann seine 1200 geretteten Fotos manuell selektiert hat.
Geschrieben von Ingo Zumpe

 
 
Wir sind autorisiert als Fachhändler und AVM Premium Partner weiterlesen | Unsere Zertifizierung in: 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012
 

 

Informationsservice

Kostenlose Downloads zu:
Sicheres Kennwort | Spuren im Internet | Request | DoD-Schichtenmodell | Entfernung Client-Server
und
zur Prüfung, ob Sie auf gefälschten Internetseiten sind: URI-Analyse

 

Prüfen Sie einfach durch diesen Link
die
Verfügbarkeit von LTE
 
Home
Blog
Service
Lösungen
Verfügbarkeit
Profil
Linux-Presentation-Day
Referenzen
Impressum
Datenschutz

uz-online, Neißeweg 1, 31008 Elze
Tel.: 05068 / 1581     eMail: info@uz-online.com     Fax: 05068 / 573891

start